Verschlagwortet: Olivenöl

Muster Büchsen sind da

Auswahl fällt etwas schwer, muss für den Transport ökonomisch sein…

Abgabezentrum

Wieder ein anderer neuer Blick… Hier werden die Oliven nur aufgekauft und gesammelt. Jeder kann kommen und seine gepflückten Oliven bringen. Nun… Harte Arbeit für wenig Geld. 0,30€ pro Kilo. Und am Ende ein Ertrag von z.B. 1t Oliven ergeben 180l, meint 5,5kg=1l Öl

Von Hand gepflückt
Flexible Unterlagen werden unter den Bäumen platziert, darauf wird gesammelt
Eine Woche Arbeit für mindestens 4 Personen
Abgabestelle: wiegen, sortieren, säubern, zwischenlagern

Auch dieses Öl wird kalt und mechanisch gepresst, nur darf es nicht mehr EXTRA betitelt werden. Warum? Die Oliven gehören nach einer Woche Lagerung nicht mehr zur Spitzenqualität. Es bleibt jedoch ein VIRGIN

Translate »